Navigation
Amt Wachsenburg

Die Gemeinde
Amt Wachsenburg

Die Gipfelburg - Veste Wachsenburg
Wirtschaft und Gewerbe - Erfurter Kreuz
Luftaufnahme: Gemeinesport-Zentrum Ichershausen
Luftaufnahme: Gemeindeverwaltung Amt Wachsenburg
Schwimmbad mit Grünanlage und Wasserrutsche

Marcel Kittel-Sportzentrum Ichtershausen

Moderne Wettkampfanlage

Bei dem Neubau mit einem Investitionsvolumen von 3,5 Mio. Euro, der im Jahr 2010 nach gut einjähriger Bauzeit fertiggestellt wurde, handelt es sich um eine Wettkampfanlage vom Typ C. Für Aktive und Zuschauer stehen 100 Parkplätze bereit an die sich das Sozialgebäude anschließt. Dominiert wird die Anlage vom Fußball-Großspielfeld in Naturrasen.

Hauptnutzer der Anlagen sind der KuF Ichtershausen mit der Sparte Fußball, sowie der SV Ichtershausen mit der Sektion Leichtathletik. Hervorragende Bedingungen bietet das Gemeindesportzentrum ebenfalls den Schülern der benachbarten Grund-und Regelschule Ichtershausen. So werden hier die Sportfeste und Wettkämpfe durchgeführt.

Im Jahr 2015 wurde das Gemeindesportzentrum in Ichtershausen nach dem Rennradprofi Marcel Kittel umbenannt, der in Ichtershausen aufgewachsen ist.

Weiter befinden sich im Areal:

4 x 400 m Rundum- Laufbahnen

6 x 100 m Sprintgeraden

Kugelstoßanlage

Weitsprunganlage

Hochsprunganlage

Speerwurf

Anzeigetafel

Die Sitz-und Stehtribüne ist teilweise überdacht. Ein Allwetterplatz 27 x 45 m ermöglicht:

Kleinfeldhandball

2x Volleyball

1 x Basketball