Navigation
Amt Wachsenburg

Die Gemeinde
Amt Wachsenburg

Die Gipfelburg - Veste Wachsenburg
Wirtschaft und Gewerbe - Erfurter Kreuz
Luftaufnahme: Gemeinesport-Zentrum Ichershausen
Luftaufnahme: Gemeindeverwaltung Amt Wachsenburg
Schwimmbad mit Grünanlage und Wasserrutsche

Ausschreibungen Amt Wachsenburg

Veröffentlichung von vergebenen Aufträgen nach § 20 Abs. 3 VOB/A

Erneuerung Heizungsverteileranlage - Anbau Kita Ichtershausen


Stellenausschreibung

Erzieher/innen für die Arbeit in den Kindertagesstätten des Amt Wachsenburg (befristet)

Die Gemeinde Amt Wachsenburg sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt mehrere Erzieher/innen für die kommunalen Kindertagesstätten. Der Einsatz erfolgt in allen Altersgruppen.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird neben der geforderten fachlichen Qualifikation gemäß ThürKitaG erwartet, dass sie sich mit der bestehenden Konzeption der Einrichtungen inhaltlich auseinandersetzen und die gesetzten pädagogischen Schwerpunkte mittragen und aktiv unterstützen. Darüber hinaus wird in der täglichen Aufgabenwahrnehmung ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit erwartet. Teamarbeit sollte ebenso zu Ihren Stärken gehören.

Allgemeine Angaben

Die Einstellung erfolgt grundsätzlich mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40h. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen gemäß TVÖD-SuE. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zu einer Höchstdauer von 2 Jahren. Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Wünschenswert sind ebenso Bewerbungen von Berufseinsteigern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse  usw.) richten Sie bitte an die

Gemeinde Amt Wachsenburg

Erfurter Straße 42

99334 Amt Wachsenburg

 

oder per E-Mail an

info@amt-wachsenburg.de

 

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2018.

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben bei der Gemeinde und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

gez.

Uwe Möller, Bürgermeister

 

 

 

Hinweis:

Die nachfolgend genannten Berufsbezeichnungen gelten jeweils in männlicher und weiblichen Form.

 

Pädagogische Fachkräfte im Sinne des ThürKitaG sind staatlich anerkannte Erzieher, staatlich anerkannte Kindheitspädagogen, staatlich anerkannte Heilpädagogen und staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger.

 

Die folgenden Fachkräfte sind pädagogische Fachkräfte im Sinne des ThürKitaG, soweit sie jeweils ihre methodisch-didaktische Befähigung zur Arbeit in Kindertageseinrichtungen nachgewiesen haben:

staatlich anerkannte Sozialpädagogen/Sozialarbeiter, Absolventen interdisziplinärer Frühförderstudiengänge, Diplompädagogen, Diplomerziehungswissenschaftler, Absolventen einer sozialwissenschaftlichen Hochschulausbildung mit dem Schwerpunkt "Frühe Kindheit", Grundschullehrer sowie Absolventen fachlich entsprechender Bachelor-, Master- oder Magisterstudiengänge.

 

Darüber hinaus sind pädagogische Fachkräfte Krippenerzieher für die Arbeit in Kinderkrippen und Kindergärtner für die Arbeit in Kindergärten.

 
Stellenausschreibung Kita 2018

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/in für den Einsatz in allen Verwaltungsbereichen der Gemeinde Amt Wachsenburg

 

Die Gemeinde Amt Wachsenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in zum Einsatz in allen Verwaltungsbereichen

 Das Aufgabenfeld umfasst u.a.:

 -         Erstellung von Beitrags-, Steuer- und Gebührenbescheiden

-         Verwaltung der Kindertagesstätten (Gebäudemanagement, Beschaffungswesen, Vergabe von Kita-Plätzen)

-         Begleitung von Vergabeangelegenheiten (Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen)

-         Öffentlichkeitsarbeit (Homepage und Pressearbeit)

-         Bearbeitung von Personalangelegenheiten

-         Bearbeitung von gesetzlich vorgeschriebenen Statistiken

-         Bearbeitung von Bürgeranfragen

-         Sitzungsdienst und Protokollführung

-         Allgemeine Schreibarbeiten

 

Für diese Tätigkeit suchen wir eine engagierte und leistungsbereite Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder einer vergleichbaren Ausbildung. Alternativ muss eine entsprechende Berufserfahrung innerhalb der öffentlichen Verwaltung nachgewiesen werden.

 Generell ist eine Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren innerhalb der öffentlichen Verwaltung erforderlich.

 Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir anwendungsbereite Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen. In der täglichen Aufgabenwahrnehmung wird ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit erwartet. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

 

Allgemeine Angaben

 Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer von 2 Jahren mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40h. Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit der persönlichen Voraussetzungen gemäß TVÖD (Stellenbewertung in Vorbereitung).

 Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders bevorzugt.

 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Schulabschluss- und Ausbildungszeugnisse, Nachweise zur Berufsbefähigung, Arbeitszeugnisse  usw.) richten Sie bitte an die

 

Gemeinde Amt Wachsenburg

z.Hd. Herrn Bürgermeister Uwe Möller

Erfurter Straße 42

99334 Amt Wachsenburg

 

oder per E-Mail an

info@amt-wachsenburg.de

 

Bewerbungsschluss ist der 12.07.2018.

 

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen verbleiben bei der Gemeinde und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 

gez.

Uwe Möller

Bürgermeister

Stelleausschreibung